Du möchtest deinen PC mit Futurama-Bildern schmücken oder deine Langeweile mit Futurama Spielen vertreiben? Dann ist dies der richtige Platz für dich.



Unsere Inforama-Sektion nennt sich FuturamaPedia, da sie wie Wikipedia aufgebaut ist und euch die Möglichkeit gibt, allemöglichen Infos zur Serie nachzulesen oder sich der Ausweitung der Wissensdatenbank zu beteiligen


Das Slurmed Forum ist das größte und aktivste deutschsprachige Futurama-Forum. Mit einer Registrierung kannst du dich gleich mit weiteren Gleichgesinnten austauschen und Freunde fürs Leben finden.

Futurama-Area Startseite
  Geschrieben von Homies am 18.12.14 um 22:14 Uhr • Kommentare (10)Artikel lesen

Weihnachten rückt immer näher, doch leider auch das Ende unserer Serie. Denn mit diesem Samstag wird schließlich auch die letzte Episode von Futurama ausgestrahlt. Mit der nunmehr 26. Episode der siebten Staffel und somit auch der insgesamt 140. Episode hört der ganze Spaß also auf. Die Folge trägt den Titel "10 Sekunden" (orig. "Meanwhile" ) und wird um 12:25 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.


Zusammenfassung: Professor Farnsworth hat einen Schalter erfunden, mit dessen Hilfe man die Zeit um zehn Sekunden zurückdrehen kann. Fry klaut ihn, weil er Leela auf dem Vampire State Building einen Heiratsantrag machen will und das so lange auskosten möchte wie möglich. Doch Leela kommt nicht - und der enttäuschte Fry stürzt sich vom Dach. Als er kurz vor dem Boden Leela sieht, drückt er den Zeitknopf. Dadurch kann er den tödlichen Aufprall verhindern, aber leider nicht seinen Sprung...

Zur Zeit gibt es weiterhin keine Meldungen über eine Auferstehung der Serie, wenn es auch immer wieder Gerüchte gibt. Doch an diesem Samstag heißt es sich die letzte Folge Futurama anzusehen und wieder einmal Abschied zu nehmen.
Wir laden wieder jeden Leser hier ganz herzlich dazu ein, sich mit anderen Futurama-Fans über die neuesten Folgen zu unterhalten. Besucht uns dazu im Slurmed Futurama-Forum!

5361 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 17.10.14 um 22:19 Uhr • Kommentare (6)Artikel lesen

Ein neuer Samstag steht an, somit auch eine neue Folge! Diesmal um 12:30 Uhr wird ProSieben die Folge "Rostige Schienen" (org. "Forty Percent Leadbelly" ) ausstrahlen, also nicht verpassen!


Schon immer wollte Bender ein Folk-Star werden. Jetzt scheint der Traum in Erfüllung zu gehen. Mit einem 3D-Drucker hat er sich eine Kopie der Gitarre seines Idols Silicon Red geschaffen. Nach etwas Ideensuche im Eisenbahner-Milieu schreibt er einen mitreißenden Song über Liebe, Rache, Eifersucht und Mord. Blöd nur, dass Bender seine Verbindung zum 3D-Drucker nicht mehr kappen kann. So werden all seine brutalen Phantasien lebensbedrohliche Realität.

2646 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 02.10.14 um 22:22 Uhr • Kommentare (8)Artikel lesen

Da ProSieben leider keinerlei Werbung zu den letzten Folgen macht, müssen wir eben die Werbetrommel auspacken. Diesen Samstag wird um 12:50 Uhr die Folge "Planet der Primaten" ausgestrahlt.


Um endlich mal Zeit für sich zu haben, reisen Fry und Leela in ein abgelegenes Ferienressort. Doch bald zeigt sich, dass die Idylle nicht echt ist: Denn als Amy, Bender und Zoidberg eine Lieferung auf den von genveränderten Affen bewohnten "Planet der Primaten" machen, entdecken sie dort Fry und Leela - im Menschengehege des örtlichen Zoos.

2287 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 29.08.14 um 22:25 Uhr • Kommentare (7)Artikel lesen

Gute Nachrichten, Freunde! Nachdem wir einige Male ProSieben mit den Fragen zu einer Fortsetzung der letzten 13 Folgen überschütteten, erhielten wir nun endlich eine erfreuliche Nachricht und das Warten hat nun endlich wieder ein Ende!


Ab dem 27. September wird ProSieben wieder jeden Samstag jeweils eine Folge voraussichtlich gegen 12:10 Uhr ausstrahlen. Den Anfang wird die Episode "Flatbush City Limits" machen.
Sobald die 13te und somit insgesamt 140. Episode ausgestrahlt wurde, ist dann allerdings Schluss. Wie bekannt, wurden neue Folgen seitens Comedy Central nicht mehr in Auftrag gestellt und setzte die Serie somit ab. Ob Futurama noch eine Zukunft haben könnte, steht leider immernoch in den Sternen.

2028 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 23.07.14 um 12:41 Uhr • Kommentare (9)Artikel lesen

Jeder Futurama Fan hat sich im Laufe der Zeit doch sicherlich die Gedanken gemacht, wie die Welt in 3000 Jahren wirklich aussehen könnte. Der 3D-Künstler Alexey Zakharov hat mit Hilfe einiger Software wie 3ds Max, Nuke, Photoshop und After Effects diesen Traum für ca 30 Sekunden zur Realität gemacht. In diesem Clip präsentiert er uns die Welt von morgen:

Ein weiterer kurzer Clip zeigt uns das 3D Modell zum Planet Express Schiff:

Bleibt abzuwarten und zu hoffen, dass er auch weiterhin an seinem Werk arbeitet und uns mehr davon in Zukunft bieten wird.
Hoffnungen macht er uns, indem er seine animierte Sequenz als "Test-Shot" bezeichnet hat. Wir dürfen also weiter träumen :)

Weitere Bilder und Skizzen findet ihr auf seinem Futurama Portfolio: FUTURAMA 3D

2604 Views • Kategorien: Allgemein
« 1 « Zur Seite 2 3/5 Zur Seite 4 »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge


Für jede Fernsehserie kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie sich verändern und mit der Zeit gehen muss, um den Schritt in Richtung Zukunft einzuleiten. Nur muss sie auch wissen, dass ihre Zeit auch nun gekommen ist. Diese Schwellenereignisse, die den Wechsel von der gewöhnten zur neuen Form markieren, wollen wir anhand dieses Berichtes einmal exemplarisch an zwei wohl bekannten Serien vorstellen.



Hinter diesem Song verbirgt sich kein billiges, Lied. Ganz im Gegenteil! Euch erwartet hier ein hochqualitativer Techno-Trance Mix, welcher von Produzenten "Julian Styles" kreiert wurde und für jederman kostenlos zum Download steht.