Du möchtest deinen PC mit Futurama-Bildern schmücken oder deine Langeweile mit Futurama Spielen vertreiben? Dann ist dies der richtige Platz für dich.



Unsere Inforama-Sektion nennt sich FuturamaPedia, da sie wie Wikipedia aufgebaut ist und euch die Möglichkeit gibt, allemöglichen Infos zur Serie nachzulesen oder sich der Ausweitung der Wissensdatenbank zu beteiligen


Das Slurmed Forum ist das größte und aktivste deutschsprachige Futurama-Forum. Mit einer Registrierung kannst du dich gleich mit weiteren Gleichgesinnten austauschen und Freunde fürs Leben finden.

Futurama-Area Startseite
  Geschrieben von Homies am 24.11.15 um 11:28 Uhr • Kommentare (14)Artikel lesen

Good News Everyone,

nachdem wir vor einigen Monaten von der Ankündigung und des Teaserbildes zu einem kommenden Mobile-Game zu Futurama berichten konnten, gibt es nun endlich die erhofften Informationen und Bilder dazu.

Hinter dem Spiel steckt eine Berliner Spieleschmiede namens Wooga, welche sich auf Social und Mobile Games spezialisiert. Kooperiert wird hier mit dem Publisher Fox Digital Entertainment, einem Tochterunternehmen von 20th Century Fox, welche die Rechte an der Marke Futurama hält und Rough Draft Studios Inc., welche für die Animation der Serie zuständig war. Der Titel des Spiels wird dabei Futurama: Game of Drones heißen. Zu den Autoren der Spielumsetzung gehören Dave Grossman (Secret of Monkey Island, The Wolf Among Us) und Jonathon Myers (Game of Thrones: Ascent). Außerdem wird Patric Verrone bei der Erstellung des Spieles mitwirken, der auch bei der Originalserie als Autor für das Drehbuch zur Episode „Zoidberg geht nach Hollywood“ verantwortlich war.

Der Spieler steht dabei, wie nicht anders zu erwarten, dem Team von Planet Express zur Seite, das mit dem Konzern von MomCorp rivalisiert. Im Spiel gilt es, Frachten zu bestimmten Orten zu befördern, wobei Kulissen aus dem Futurama-Universum besucht werden. Anders als das Spiel das im Jahr 2003 für die Konsolen PS2 und Xbox erschien, entspricht das Spielprinzip des Mobile-Games mehr einem Kombinations- und Puzzle-Spiel wie beispielsweise Candy Crush.

      

„Das ist nicht Slurm Soda Crush Epic! Du musst vier verbinden, Dummkopf!“

Hier beweist man also sein Kombinationsgeschick, indem man Drohnen ihren Farben nach sortiert. Es gilt dabei möglichst große Kombinationen aufzustellen, welche aus mindestens vier bestehen müssen, um so Punkte sammeln zu können und sich von einem Auftrag zum nächsten durchzupuzzeln. Ähnlich wie in den Spielen Candy Crush und Co. kann man sich hin und wieder nützlicher Booster bedienen, welche die Drohnen dann noch schneller vom Feld räumen.

Das Spiel befindet sich seit Juli in der Entwicklung und läuft derzeit bereits in der finalen Testphase und ist nur in den Ländern Mexiko, Argentinien und Kuwait im sogenannten Soft-Launch im Google Play Store erhältlich. Hier haben nur eine ausgewählte und begrenzte Menge Nutzer die Möglichkeit das Spiel zu testen. Das Spiel wird kostenlos zu downloaden sein, für die Einnahmen sorgen dafür optionale In-App Premium-Inhalte. Die Preise hierfür liegen zwischen 4,99 und 99,99 Euro. Hierzulande wird das Futurama-Spiel gleichzeitig mit dem weltweiten Start für Android- und iOS-Geräte „Anfang nächsten Jahres“ online gehen.

   

   

4837 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 10.07.15 um 12:01 Uhr • Kommentare (10)Artikel lesen

Unverhofft kommt oft - das gilt insbesondere für alle Futurama-Fans. Zwar gibt es derzeit keinerlei Neuigkeiten noch Anzeichen zu einer Wiederbelebung der Serie in Form von Episoden oder Filmen, dennoch wird die Serie in Form eines Mobile Games auf unsere Smartphones zurückkehren. Bis auf die offizielle Ankündigung und das Teaserposter gibt es allerdings noch keine Infos.

4190 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 18.12.14 um 22:14 Uhr • Kommentare (10)Artikel lesen

Weihnachten rückt immer näher, doch leider auch das Ende unserer Serie. Denn mit diesem Samstag wird schließlich auch die letzte Episode von Futurama ausgestrahlt. Mit der nunmehr 26. Episode der siebten Staffel und somit auch der insgesamt 140. Episode hört der ganze Spaß also auf. Die Folge trägt den Titel "10 Sekunden" (orig. "Meanwhile" ) und wird um 12:25 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.


Zusammenfassung: Professor Farnsworth hat einen Schalter erfunden, mit dessen Hilfe man die Zeit um zehn Sekunden zurückdrehen kann. Fry klaut ihn, weil er Leela auf dem Vampire State Building einen Heiratsantrag machen will und das so lange auskosten möchte wie möglich. Doch Leela kommt nicht - und der enttäuschte Fry stürzt sich vom Dach. Als er kurz vor dem Boden Leela sieht, drückt er den Zeitknopf. Dadurch kann er den tödlichen Aufprall verhindern, aber leider nicht seinen Sprung...

Zur Zeit gibt es weiterhin keine Meldungen über eine Auferstehung der Serie, wenn es auch immer wieder Gerüchte gibt. Doch an diesem Samstag heißt es sich die letzte Folge Futurama anzusehen und wieder einmal Abschied zu nehmen.
Wir laden wieder jeden Leser hier ganz herzlich dazu ein, sich mit anderen Futurama-Fans über die neuesten Folgen zu unterhalten. Besucht uns dazu im Slurmed Futurama-Forum!

6837 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 17.10.14 um 22:19 Uhr • Kommentare (6)Artikel lesen

Ein neuer Samstag steht an, somit auch eine neue Folge! Diesmal um 12:30 Uhr wird ProSieben die Folge "Rostige Schienen" (org. "Forty Percent Leadbelly" ) ausstrahlen, also nicht verpassen!


Schon immer wollte Bender ein Folk-Star werden. Jetzt scheint der Traum in Erfüllung zu gehen. Mit einem 3D-Drucker hat er sich eine Kopie der Gitarre seines Idols Silicon Red geschaffen. Nach etwas Ideensuche im Eisenbahner-Milieu schreibt er einen mitreißenden Song über Liebe, Rache, Eifersucht und Mord. Blöd nur, dass Bender seine Verbindung zum 3D-Drucker nicht mehr kappen kann. So werden all seine brutalen Phantasien lebensbedrohliche Realität.

3045 Views • Kategorien: Allgemein
  Geschrieben von Homies am 02.10.14 um 22:22 Uhr • Kommentare (8)Artikel lesen

Da ProSieben leider keinerlei Werbung zu den letzten Folgen macht, müssen wir eben die Werbetrommel auspacken. Diesen Samstag wird um 12:50 Uhr die Folge "Planet der Primaten" ausgestrahlt.


Um endlich mal Zeit für sich zu haben, reisen Fry und Leela in ein abgelegenes Ferienressort. Doch bald zeigt sich, dass die Idylle nicht echt ist: Denn als Amy, Bender und Zoidberg eine Lieferung auf den von genveränderten Affen bewohnten "Planet der Primaten" machen, entdecken sie dort Fry und Leela - im Menschengehege des örtlichen Zoos.

2614 Views • Kategorien: Allgemein
« 1 « Zur Seite 2 3/5 Zur Seite 4 »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge


Für jede Fernsehserie kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie sich verändern und mit der Zeit gehen muss, um den Schritt in Richtung Zukunft einzuleiten. Nur muss sie auch wissen, dass ihre Zeit auch nun gekommen ist. Diese Schwellenereignisse, die den Wechsel von der gewöhnten zur neuen Form markieren, wollen wir anhand dieses Berichtes einmal exemplarisch an zwei wohl bekannten Serien vorstellen.



Hinter diesem Song verbirgt sich kein billiges, Lied. Ganz im Gegenteil! Euch erwartet hier ein hochqualitativer Techno-Trance Mix, welcher von Produzenten "Julian Styles" kreiert wurde und für jederman kostenlos zum Download steht.